normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Mark Forster - Chöre (Four Music Productions)

29.12.2016

»Ich lass" Konfetti für dich regnen, ich schütt" dich damit zu/ Ruf deinen Namen aus allen Boxen, der beste Mensch bist du«. Das sind Zeilen aus Mark Forsters neuer Single »Chöre«. Der Song ist nicht nur eine Liebeserklärung an eine wirklich wichtige Person. Er ist auch Wertschätzung und ehrliches Statement: »Du bist das Ding für mich/ Und die Chöre singen für Dich«. Wer sich über den außergewöhnlichen Gesang im Chorus wundert: das sind die Harlem Gospel Singers, aufgenommen in New York City. Der laut Google »beste Gospelchor der Welt« (Recherche M. Forster). »TAPE« ist ein Album, das in verschiedene Richtungen ausbricht. Ganz in der Tradition klassischer Mixtapes arbeitete Forster das erste Mal mit HipHop- Produzenten zusammen. Gemeinsam gelingt es ihnen, Forsters Vision von Brassund Gospel-Elementen in eine zeitgemäße Form zu übertragen. »TAPE« ist für all jene, die schon lange kein Tapedeck mehr haben (oder nicht einmal mehr wissen, was das ist) eine Erinnerung daran, wie schön es ist vor dem Radio zu sitzen und wie zufällig Lieder fürs Leben zu entdecken. Denn »TAPE« ist mehr als voll davon.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Mark Forster - Chöre (Four Music Productions)