normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Achim Mentzel ist tot - schwer zu begreifen

05.01.2016
Achim Mentzel ist tot - irgendwie schwer zu begreifen; solch eine Frohnatur. Ist doch kein Alter 69 Jahre... Mehrmals hatten wir gemeinsam zu tun, hier wohl noch allgegenwärtig Achim Mentzel als Jurymitglied beim "Megashowtalent" in Raden (Sachsen) und Hirschfeld (Brandenburg) oder beim Jubiläum im damaligen "Toom" Elsterwerda, Auftritte in Winkel bei Bad Liebenwerda usw. Man kannte sich halt dadurch irgendwann mehr als nur auf dem sogenannten "Dienstweg" und ganz schnell war klar - der Mann ist so wie er ist! Achim Mentzel war ein Guter, er passte einfach in die Welt. Er liebte es zu erzählen, gern auch seine umfangreiche Lebensgeschichte, wo ich so gern zuhörte. Lachen und Scherzen war immer angesagt. Ich erinnere mich sehr gern daran. Er nannte mich immer "Timmi" wie einst meine Klassenkameraden in der Schulzeit. Er war immer herzlich, nie genervt. Auf der Bühne dann eher schon übermotiviert. Er sagte selbst über sich "ich weiß dass ich eine Macke habe... aber ich bin eben so. Wenn ich Musik höre kann ich nicht still sitzen...." Er war ein Entertainer, beherrschte die Bühne und das Mikrofon wie kaum ein Anderer und zog die Gäste von Beginn an in seinen Bann. Klar gab es auch genug Leute die seine Art nicht so sehr mochten und bei manchem Witz die Stirn runzelten....Aber wer hat im Leben einen Sympathiefaktor von 100%? Wohl keiner... Achim wir vermissen Dich und Du wirst nicht nur im Osten Deutschlands einen Fleck hinterlassen, denn Du hattest ganz viele Freunde in der Bundesrepublik Deutschland. Achim wir trauern um Dich und vergessen Dich nie!
Servus Achim...
 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Achim Mentzel ist tot - schwer zu begreifen