normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Link verschicken   Drucken
 

6, September - Flora et Herba

10.08.2015
Flora et Herba® - Mensch sein im Einklang mit der Natur -Sachsen's größter Naturmarkt!
Und wie jedes Jahr lockt der Naturmarkt "Flora et Herba®" - Mensch sein im Einklang mit der Natur am 06.September in die Gemeinde Röderaue, auf die Insel Frauenhain!


 

Feiern Sie mit uns am Sonntag, 06. September 2015, von 10 - 18 Uhr, auf der Frauenhainer Insel unter dem Motto:

Gesund kochen mit UND ohne Knochen

- einmaliger "Geschmack" unverfälschter Natur -

Lassen Sie sich überraschen, welche Besonderheiten und Höhepunkte Marktleiterin Bärbel Fischer diesmal parat hält! Jeder der die umtriebige und enthusiastische "Mutter" der "Flora et Herba®" kennt,
wird schon gespannt sein, welche Ideen diesmal in die Tat umgesetzt werden und wieviele neue Genüße es zu probieren gibt!

Für Flora et Herba® - Mensch sein im Einklang mit der Natur bricht nun eine neue Dekade an.

Nach zehn tollen, aufregenden Editionen freuen wir uns auf neue thematische Herausforderungen, die wir mit Händlern, Direktvermarktenr, Gastronomie und Aussteller, für unsere Besucher tragen möchten. 

2005 riefen wir Flora et Herba® - Im Einklang mit der Natur ins Leben, um dem Trend vom bewussteren, gesunden Leben, Genießen, sich etwas Gutes tun und Besonderes erleben, zu folgen.

Dieses Jahr wollen wir zurück zu unseren Wurzeln kehren und uns vor allem auf das Ursprüngliche, die Natur, konzentrieren.

Bio-Lebensmittel, Naturkosmetik, ökologischer Landbau, veganer Lifestyle, klimaneutral, Fair Trade ... Begriffe, die sich in den Medien und unserer Umwelt einer steigenden Präsenz und Beliebtheit erfreuen. Für die einen nur Strohfeuer, für andere eine Lebensenistellung und notwendiges Umdenken unserer Gesellschaft.

Die positive Resonanz und stetig steigenden Besucherzahlen unseres Naturmarktes in den letzten Jahren bestätigen diese Kehrtwende in Ernährung und Konsum.

Uns gefällt dieser Spirit!

Aus diesem Grund richten wir unser Blickfeld 2015 verstärkt auf regionale, bodenständige Qualität, die in Verbindung mit gesunder Lebensweise ihren Ausdruck in den angebotenen Produkten finden soll.

Quelle: Gemeinde Röderaue

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: 6, September - Flora et Herba